Neuigkeiten

Neuigkeiten-Platzhalterbild

Design-Essenzen im Pecha Kucha-Format im Rahmen der Sonderausstellung »Jasper Morrison. THINGNESS«

04.03.2018

Wie nor­mal ist super­nor­mal? Wie viel Jas­per Mor­r­i­son steckt im zeit­ge­nös­si­schen säch­si­schen Design?

Am 10. April 2018 gewäh­ren Gestal­te­rIn­nen in 6-minü­ti­gen Vor­trä­gen aus je 20 Bil­dern einen Blick auf ihre Arbeits­wei­sen, Phi­lo­so­phi­en, Stern­stun­den und Lern­kur­ven in der Pfeil­erhal­le im GRASSI Muse­um für Ange­wand­te Kunst.

Prä­sen­tiert von und in Koope­ra­ti­on mit Krea­ti­ves Sach­sen und Krea­ti­ves Leip­zig e.V. star­tet 18 Uhr die Ver­an­stal­tung „Design-Essen­zen im Pecha Kucha-For­mat« im Rah­men der Son­der­aus­stel­lung »Jas­per Mor­r­i­son. THINGNESS«.

Im Anschluss und in den Pau­sen darf dis­ku­tiert, aus­ge­tauscht und ver­netzt wer­den.
Die Ver­an­stal­tung ist kos­ten­frei und offen für alle Inter­es­sier­ten.

Die Aus­stel­lung THINGNESS ist an die­sem Abend bis 21 Uhr geöff­net und kann vor Beginn der Ver­an­stal­tung und in den Pau­sen besucht wer­den. Der Erwerb eines Abend­ti­ckets für die Aus­stel­lung (ab 17 Uhr / 4 €) ist bis 18 Uhr an der Muse­ums­kas­se mög­lich.

Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung und Referent*innen gibt es in der Face­book-Ver­an­stal­tung „Design-Essen­zen im Pecha Kucha-For­mat«.