Leip­zigs OBM Burk­hard Jung // Es wird ein Zuschuss geben für den Lebens­un­ter­halt des Solo­selbst­stän­di­gen!
9. April 2020
Sach­sen hilft sofort // Sofort­hil­fe-Dar­le­hen des Frei­staat Sach­sen
14. April 2020

Amt für Wirt­schafts­för­de­rung // För­der­pro­gramm "Leipzig sichert Aus­bil­dung"

(10.04.2020) Das Amt für Wirt­schafts­för­de­rung Leipzig infor­miert // Die Stadt Leipzig star­tet ab dem 4. Mai 2020 das Son­der­hil­fe­pro­gramm "Leipzig sichert Aus­bil­dung".

 

Das Sofort­hil­fe­pro­gramm "Leipzig sichert Aus­bil­dung gewährt Unter­neh­men für ihre Aus­zu­bil­den­den einen Zuschuss von 927 Euro pro Aus­bil­dungs­ver­trag zur Über­brü­ckung der bestehen­den Aus­bil­dungs­ver­hält­nis­se. Mit die­ser Maß­nah­me soll die gesetz­li­che Kurz­ar­bei­ter­geld­re­ge­lung ergänzt wer­den, wel­che für Aus­zu­bil­den­de gegen­über Beschäf­tig­ten erst nach sechs Wochen greift.

Die Eck­punk­te des Son­der­hil­fe­pro­gramms wur­den gemein­sam mit der Agen­tur für Arbeit Leipzig, der IHK und HWK zu Leipzig ver­ein­bart.

Antrags­be­rech­tigt:

  • sind klein(st)- und mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men, Selbst­stän­di­ge sowie Frei­be­ruf­lern mit einer zu begüns­ti­gen­den Betriebs­stät­te in der Stadt Leipzig, die die Aus­bil­dung auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie aus­set­zen müs­sen und infol­ge des­sen bereits einen Antrag auf Kurz­ar­bei­ter­geld, auch für die Azu­bis, gestellt haben.

För­der­hö­he:

  • Die Zuwen­dung wird als Pro­jekt­för­de­rung durch einen ein­ma­li­gen Zuschuss in Höhe von 927 EUR je Aus­bil­dungs­ver­hält­nis, für wel­ches zum Zeit­punkt der Antrag­stel­lung ein sechs­wö­chi­ger Fort­zah­lungs­an­spruch gemäß § 19 BBiG besteht, zweck­ge­bun­den gewährt.

Lauf­zeit:

  • Der finan­zi­el­le Zuschuss aus dem Son­der­hil­fe­pro­gramm "Leipzig sichert Aus­bil­dung" ist zunächst bis zum 31.12.2020 befrist

Antrag­stel­lung:

  •  elek­tro­ni­sche Antrag­stel­lung (vor­aus­sicht­lich ab dem 4. Mai 2020) via über Amt24
  • Fol­gen­de Unter­la­gen wer­den im Rah­men der Antrag­stel­lung benö­tigt:
    Anzei­ge über Arbeits­aus­fall,  Antrag auf Kurz­ar­bei­ter­geld, Aus­bil­dungs­ver­trä­ge

+++
Alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen gibt es hier auf der Sei­te der Stadt Leipzig und hier im Infor­ma­ti­ons­blatt zum För­der­pro­gramm "Leipzig sichert Aus­bil­dung"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.