Das waren Juni und Juli bei Kreatives Leipzig
8. August 2022

Der Pop Atlas für die säch­si­sche Musik­sze­ne ist gestar­tet!

Über den Lan­des­ver­band, des­sen (Mit)Träger wir sind, ist ein neu­es För­der­pro­jekt gestar­tet. Es lau­tet "Pop Impuls" und soll das Öko­sys­tem für säch­si­sche Pop­mu­sik und des­sen Akteur*innen stär­ken. Eines der kon­kre­ten Vor­ha­ben ist die Eta­blie­rung des Pop Atlas: eine digi­ta­le Kar­te, auf der sich Initia­ti­ven und Insti­tu­tio­nen ein­tra­gen kön­nen, um sicht­bar zu wer­den und sich zu ver­net­zen.

Pop Impuls schreibt selbst: 

Du planst gera­de eine Club­tour durch Sach­sen, aber weißt nicht genau, wo du mit der Suche anfan­gen sollst? Ihr seid ein Kol­lek­tiv und wollt, dass vie­le Men­schen davon wis­sen, dass ihr Work­shops anbie­tet? Du suchst einen Pro­be­raum in dei­nem Land­kreis, bist aber noch nicht fün­dig gewor­den? Ihr habt Lust euch mit ande­ren Akteur:innen der Musik­sze­ne zu ver­net­zen und aus­zu­tau­schen? 
Mit die­ser Kar­te wol­len wir der Musik­sze­ne in Sach­sen ein ein­fa­ches Tool zur Ver­net­zung bie­ten. Spiel­stät­ten, Fes­ti­vals, Pro­be­räu­me, Netz­wer­ke sowie Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten für Musiker:innen sol­len so leicht gefun­den und sicht­bar gemacht wer­den. 

Also ran an die Tas­ten! Tragt euer Ange­bot direkt hier ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.