Das Kul­tur­amt Leipzig ver­gibt ab sofort Klein­pro­jek­te­för­de­rung
26. August 2019
STADT­RA­DELN 2019 // Die Leip­zi­ger Kul­tur- und Krea­tiv­wirt­schaft sam­melt Rad­ki­lo­me­ter
4. September 2019

Kreatives Leipzig e.V. ist Koope­ra­ti­ons­part­ner für Maker Days for Kids in Leipzig

Die Maker Days for Kids fin­den die­ses Jahr erst­ma­lig in Leipzig statt und wir als Ver­band der Kul­tur- und Krea­tiv­wirt­schaft in Leipzig und Regi­on unter­stüt­zen das Pro­jekt als Koope­ra­ti­ons­part­ner!

 

In den Herbst­fe­ri­en (23. bis 26. Okto­ber 2019) ent­steht im Maker­space Leipzig eine offe­ne, digi­ta­le Werk­statt für Kin­der und Jugend­li­che von 10 bis 14 Jah­ren - die Akteu­re der Leip­zi­ger Kul­tur- und Krea­tiv­wirt­schaft von mor­gen!

Fast zeit­gleich zu den Ver­an­stal­tun­gen und Ange­bo­ten der dies­jäh­ri­gen Desi­gners' Open arbei­tet der Nach­wuchs drei Tage eigen­stän­dig und krea­tiv an ver­schie­de­nen Sta­tio­nen und Pro­jek­ten, die sie frei wäh­len kön­nen. So gibt es die Mög­lich­keit zu pro­gram­mie­ren, bas­teln, malen, einen Trick­film zu erstel­len, mit dem Laser-Cut­ter zu arbei­ten, ein Insek­ten­ho­tel oder eine Zukunfts­stadt mit Mine­craft zu bau­en, ana­log zu foto­gra­fie­ren ...

Am vier­ten Tag, dem Sams­tag, wird die Werk­statt für alle Eltern und Inter­es­sier­te geöff­net. Hier wer­den die Ergeb­nis­se im Rah­men einer Werk­schau prä­sen­tiert und es besteht für die Erwach­se­nen die Mög­lich­keit, sich selbst im Making aus­zu­pro­bie­ren.

CC-BY-NC-ND 4.0 Lehr- und Lern­tech­no­lo­gi­en, TU Graz

Maker Days for Kids im Über­blick

  • Ziel­grup­pe: Kin­der und Jugend­li­che von 10 bis 14 Jah­ren
  • Zeit­raum: 23. bis 26. Okto­ber 2019 (Herbst­fe­ri­en) // 09:00 bis 16:00 Uhr // es kön­nen auch ein­zel­ne Werk­statt­ta­ge gebucht wer­den
  • Ort: Maker­space Leipzig
  • Kapa­zi­tät: Am Pro­jekt kön­nen täg­lich bis zu 50 Kin­der und Jugend­li­che teil­neh­men.
  • Kos­ten & Anmel­dung: Die Teil­nah­me am Pro­jekt ist kos­ten­los und eine Anmel­dung ist ab sofort unter www.makerdaysforkids.eu/leipzig mög­lich. Anmel­de­frist ist der 18. Okto­ber 2019.
  • Pro­jekt­trä­ger: BIMS e.V. zusam­men mit der VIL­LA gGmbH im Maker­space Leipzig
  • Pro­jekt­team: Medi­en­päd­ago­gin­nen Kris­tin Narr und Jör­dis Dör­ner
  • geför­dert durch: Fonds Sozio­kul­tur, säch­si­scher Mit­mach-Fonds und Pen­ny-För­der­korb.
  • Koope­ra­ti­ons­part­ner:  KF Edu­ca­ti­on, Leip­zi­ger Städ­ti­sche Biblio­the­ken, Medi­en­päd­ago­gik e.V., Hand­werks­kam­mer Leipzig, Maker Fai­re Sach­sen, Initia­tiv­bü­ro „Gutes Auf­wach­sen mit Medi­en“ und TU Graz, Kul­tur­amt der Stadt Leipzig, Pro­fes­sur für Medi­en­kom­pe­tenz- und Aneig­nungs­for­schung (IfKMW) der Uni­ver­si­tät Leipzig

Vor­ab besteht zudem die Mög­lich­keit in Koope­ra­ti­on mit den Leip­zi­ger Städ­ti­schen Biblio­the­ken, an offe­nen Schnup­per­stun­den teil­zu­neh­men. Hier kann bereits vor den eigent­li­chen Maker­days for Kids krea­tiv getüf­telt wer­den. Die Teil­nah­me an die­sen Pop-Up-Aktio­nen sind genau­so wie die Maker Days for Kids kos­ten­frei:

  • 04.9. 16.00 Uhr Biblio­thek Grün­au Nord
  • 09.9. 16.00 Uhr Biblio­thek Reud­nitz
  • 10.9. 16.00 Uhr Stadt­bi­blio­thek
  • 16.9. 16.00 Uhr Biblio­thek Plag­witz
  • 18.9. 16.00 Uhr Biblio­thek Goh­lis
  • 19.9.16.00 Uhr Biblio­thek Mockau
  • 26.9. 15.00 Uhr Biblio­thek Süd­vor­stadt
  • 21.09. Tag des Hand­werks auf dem Augus­tus­platz
  • 26.09., 15 Uhr Stadt­teil­bi­blio­thek Süd­vor­stadt
  • 02.10., 13 Uhr Stadt­teil­bi­blio­thek Grün­au Mit­te
  • 05.10., 11 Uhr Stadt­bi­blio­thek
  • 07.10., 16 Uhr Stadt­teil­bi­blio­thek Böhlitz-Ehren­berg
  • 09.10., 16 Uhr Stadt­teil­bi­blio­thek Grün­au Süd
  • 10.10., 15 Uhr Stadt­teil­bi­blio­thek Reud­nitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.