Erfolg­reich ZUSAM­MEN // Rund 170 Kul­tur- und Krea­tiv­schaf­fen­de bei der Beta­Kon­fe­renz im LOFFT
29. Oktober 2019
Pod­cast, Mine­craft oder Tex­til­werk­statt - über 70 Nach­wuchs-Krea­ti­ve bei den Maker Days for Kids in Leipzig
30. Oktober 2019

music­park - AUDIO­BAR // Work­shops & Talks // KREATIVES SACH­SEN

Vom 01. bis 03. Novem­ber fin­det die music­park - Die Musik-Erleb­nis­mes­se auf dem Mes­se­ge­län­de Leipzig statt. Unser Pro­jekt "KREATIVES SACH­SEN" prä­sen­tiert in die­sem Rah­men an 3 Tagen 5 Work­shops und 12 Talks rund um die elek­tro­ni­sche Musik­sze­ne und schafft mit der AUDIO­BAR einen Ort des Aus­tau­sches, des Aus­pro­bie­rens und Ler­nens für die elek­tro­ni­sche Musik­sze­ne in Leipzig und ganz Deutsch­land. In prak­ti­schen Work­shops wer­den unter­schied­li­che Arten der elek­tro­ni­schen Musi­kerzeu­gung ver­mit­telt und in den 45-minü­ti­gen Talks dis­ku­tie­ren Expert*innen aus ganz Deutsch­land  die Rah­men­be­din­gun­gen und aktu­el­le The­men der elek­tro­ni­schen Musik­sze­ne in Leipzig und dar­über hin­aus.

WANN? 01. bis 03. Novem­ber 2019 /// 10.00 bis 18.00 Uhr
WO? music­park /// Hal­le 2 Stand C170 /// Leip­zi­ger Mes­se /// Mes­se-Allee 1, 04356 Leipzig

Alle Infos gibt es hier auf der Web­site von KREATIVES SACH­SEN oder in der Face­book-Ver­an­stal­tung KREATIVES SACH­SEN /// Audio­bar

Das Kon­zept und die Kura­ti­on der Talks erfolgt durch Karen Lau­be (Gra­fik­bü­ro M21N) und Mat­thi­as Krä­hen­biel (Audio Inva­si­on, Sput­nik Lit­Pop). Gemein­sam ent­wi­ckel­ten sie das For­mat "TWO PLAY TO PLAY", wel­ches freie Musiker*innen und Gewandhausmusiker*innen zusam­men­bringt.

Spe­cia-Talk-Tipp:

Sonn­tag, 03. Novem­ber 2019, 14.30 Uhr
Hört ihr uns? Über das Ver­hält­nis von Musik­schaf­fen und Wirt­schafts­för­de­rung
Gespräch: Denis Schmidt (Vor­stand Kreatives Leipzig e.V.) mit Nad­ja Cla­rus (Ber­li­ner Senats­ver­wal­tung für Wirt­schaft), Eric Patzsch­ke (Wirt­schafts­för­de­rung der Stadt­ver­wal­tung Leipzig) und Tors­ten Reit­ler (Moritz­bas­tei, Leipzig Pop Fest)

Die säch­si­sche Musik­wirt­schaft legt zu, sagt die Sta­tis­tik: Mehr Unter­neh­men, mehr Umsatz, Ten­denz stei­gend. Das gilt auch und beson­ders für den Groß­raum Leipzig, in dem die meis­ten Unter­neh­men ange­sie­delt sind. Wie neh­men Musik­schaf­fen­de und Veranstalter*innen die Situa­ti­on wahr? Wel­che Rol­le spielt Musik in der Wirt­schafts­för­de­rung? Und kann man von Ber­lin ler­nen? Über die Rah­men­be­din­gun­gen der Leip­zi­ger Musik­wirt­schaft spricht Denis Schmidt (Kreatives Leipzig e.V.) mit Nad­ja Cla­rus (Ber­li­ner Senats­ver­wal­tung für Wirt­schaft), Eric Patzsch­ke (Wirt­schafts­för­de­rung der Stadt Leipzig) und Tors­ten Reit­ler (moritz­bas­tei / Leipzig Pop­Fest).

 

Infor­ma­tio­nen zur music­park - Die Musik-Erleb­nis­mes­se

Die music­park ist eine Ver­an­stal­tung für Musi­ker und Musik­lieb­ha­ber, Fach­be­su­cher und Händ­ler mit den inter­na­tio­na­len Bran­chen­ak­teu­ren im Bereich der akus­ti­schen, mecha­ni­schen und elek­tro­ni­schen Musik­in­stru­men­ten-Mar­ken, -Her­stel­ler und -Zube­hör und fin­det erst­mals 2019 statt. Das aus­führ­li­che Pro­gramm fin­det ihr hier auf der Web­site.

Mes­se­ti­ckets: Tages­ti­cket 19 € / 10 € ermä­ßigt, Dau­er­kar­te 38 € / Online-Buchung ist hier mög­lich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.