music­park - AUDIO­BAR // Work­shops & Talks // KREATIVES SACH­SEN
30. Oktober 2019
Fer­ry Por­sche Chal­len­ge - Wett­be­werb u.a. für gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­tio­nen aus dem Bereich KUL­TUR im Raum Leipzig und Stutt­gart
1. November 2019

Pod­cast, Mine­craft oder Tex­til­werk­statt - über 70 Nach­wuchs-Krea­ti­ve bei den Maker Days for Kids in Leipzig

Tüfteln, Basteln und Entdecken bei den Maker Days for Kids in Leipzig 2019 © Kreatives Leipzig e.V.

An drei Tagen im Okto­ber war der Maker­space in Leipzig fest in den Hän­den von Kin­dern und Jugend­li­chen. Bei der Pre­mie­re der Maker Days for Kids ent­deck­ten und tüf­tel­ten täg­lich über 50 Kin­der und Jugend­li­che an 10 Maker-Sta­tio­nen: Laser­cut­ter, Holz­werk­statt, Tex­til­werk­statt, DIY-Pfle­ge­pro­duk­te, Trick­film, ana­lo­ge Foto­gra­fie, Robo­tik und Löten, Pod­cast, Mine­craft und Game­design. Am vier­ten Tag, dem Sams­tag, den 26. Okto­ber 2019 öff­ne­ten sich im Rah­men des Abschlus­se­vents auch die Türen für rund 120 Gäs­te und die Maker-Kids zeig­ten an den Sta­tio­nen als klei­ne Expert*innen, was sie erlernt, erar­bei­tet und erstellt haben.

Die­ses Pro­jekt, wel­ches erst­mals in Leipzig durch­ge­führt wur­de, lag in den Hän­den von Pro­jekt­lei­te­rin Kris­tin Narr und ihrem Team. Nach Vor­bild der Kolleg*innen aus Graz orga­ni­sier­te die Leip­zi­ger Medi­en­päd­ago­gin ein groß­ar­ti­ges Event für den krea­ti­ven Nach­wuchs in Leipzig.

Kreatives Leipzig unter­stützt För­de­rung des krea­ti­ven Nach­wuch­ses

Wir freu­en uns, dass wir als Ver­ein das Pro­jekt als Koope­ra­ti­ons­part­ner unter­stüt­zen konn­ten, und über­zeug­ten uns bei der Abschluss­ver­an­stal­tung vor Ort vom bun­ten Trei­ben und den groß­ar­ti­gen Ergeb­nis­sen des krea­ti­ven Nach­wuch­ses. Maria (Vor­stand Kreatives Leipzig e.V.) war am Abschluss­tag dabei und hat sich von den stol­zen Nach­wuchs-Krea­ti­ven zei­gen und erklä­ren las­sen, wie ein Laser­cut­ter funk­tio­niert, wel­che Ergeb­nis­se in der Dun­kel­kam­mer ent­stan­den sind und wie man z.B. eine alte Näh­ma­schi­ne bedient. Die Kids waren hier­bei ein­deu­tig die Expert*innen und erklär­ten gedul­dig Schritt für Schritt den Erwach­se­nen, was wie funk­tio­niert und daher auch ent­ste­hen kann.  Bei der gemein­sa­men Abschluss­run­de stell­ten die Kin­der und Jugend­li­chen ihre Ergeb­nis­se vor, von selbst erstell­ten Trick­fil­men, über Zahn­bürs­ten-Robo­tern bis hin zu selbst kre­ierten Pfle­ge­pro­duk­ten. Sehr beein­dru­ckend! 
+++
Die Maker Days for Kids sind ein Pro­jekt des BIMS e.V. in Zusam­men­ar­beit mit dem Sozio­kul­tu­rel­len Zen­trum Die Vil­la und dem Maker­space Leipzig und fan­den vom 23. bis 26. Okto­ber 2019 in Leipzig im Maker­space statt. Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen gibt es unter makerdaysforkids.eu/leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.