BETA KON­FE­RENZ am 29.09.2022
8. August 2022
Der Pop Atlas für die säch­si­sche Musik­sze­ne ist gestar­tet!
11. August 2022

Das waren Juni und Juli bei Kreatives Leipzig

Nach­dem der Mai noch eher Ein­ge­wöh­nung für den neu­en Vor­stand war, konn­ten wir im Juni und Juli end­lich rich­tig los­le­gen. Zwi­schen all den Mee­tings, Emails und Abspra­chen sieht man dann jedoch manch­mal den Wald vor lau­ter Bäu­men nicht. Da kam es ganz gele­gen, dass uns der Lan­des­ver­band um ein klei­nes Recap gebe­ten hat. So konn­ten wir sel­ber noch­mal auf die letz­ten bei­den Mona­te zurück­bli­cken und unse­re Arbeit ganz gut zusam­men­fas­sen.

Was so los war:

1. Stamm­tisch Frei­räu­me: Am 21.06. fand unser vier­zigs­ter Stamm­tisch mit 12 Gesprächspartner*innen statt. Wir hat­ten einen pro­duk­ti­ven Aus­tausch zum The­ma Frei­räu­me, den ihr auf unse­rer Web­site nach­le­sen könnt.

2. Kom­pe­tenz­zen­trum mit Dasist­Leip­zig: Das kul­tu­rel­le Bünd­nis Dasist­Leip­zig plant unter der Feder­füh­rung von Leipzig+Kultur ein Kom­pe­tenz­zen­trum der Frei­en Sze­ne in Zen­trums­nä­he. Wir konn­ten Vor­schlä­ge in das schrift­li­che Kon­zept ein­brin­gen und in einem Tref­fen mit dem Kul­tur­amt der Stadt Leipzig Argu­men­te und Schwer­punk­te für ein sol­ches Zen­trum sam­meln. Im Sep­tem­ber fah­ren wir mit einem groß­an­ge­leg­ten Work­shop fort.

3. MACHN Fes­ti­val: Am 14. Juli fand das Start­up Fes­ti­val for Tech, Busi­ness & Art "MACHN22" statt. Von Kreatives Leipzig waren drei Vorständ*innen als Ansprech­part­ner für die Digi­tal­sze­ne vor Ort. Außer­dem konn­ten wir Mit­glie­dern rabat­tier­te Tickets anbie­ten. Für nächs­tes Jahr pla­nen wir die Koope­ra­ti­on mit eige­nen Talks aus­zu­bau­en.

4. Initia­ti­ve Fai­re Hono­ra­re: Unter dem Dach des Hau­ses der Selb­stän­di­gen in Leipzig haben sich mehr als 30 (Berufs)Verbände zusam­men­ge­schlos­sen, um in der Kam­pa­gne So_Los! Hono­ra­re von Solo­selb­stän­di­gen abzu­fra­gen. Mit der Aus­wer­tung im Sep­tem­ber kön­nen wir dann ein kla­re­res Bild von solo­selb­stän­di­ger Arbeit zeich­nen und uns ziel­ge­rich­te­ter für fai­re Hono­ra­re ein­set­zen.

5. In unse­rem monat­li­chen Jour-Fixe mit dem Kul­tur­amt der Stadt Leipzig und wei­te­ren Kul­tur­in­itia­ti­ven der Stadt haben wir schon im Juni und Juli The­men wie die Coro­na-Stra­te­gie für den Herbst und den Fach­kräf­te­man­gel in der Kul­tur­bran­che bespro­chen. Wir ent­wi­ckeln gemein­sam dazu nun Stra­te­gien.

6. Kura­ti­on Out­side Fes­ti­val: Dank unse­rer Mit­glie­der Maria Köh­ler, Anja Hövel­mann und Denis Schmidt konn­ten wir auch in die­sem Jahr die Kura­ti­on für das Out­side Fes­ti­val beglei­ten.

7. Cross Sek­tor Antrag: Die regio­na­len Ver­bän­de in Sach­sen haben unter der Lei­tung von KREATIVES SACH­SEN einen gemein­sa­men För­der­an­trag erar­bei­tet, der Cross Sek­tor Inno­va­tio­nen in den Mit­tel­punkt stellt. Unse­re Idee zu dem The­ma besteht hier­bei in der Ver­an­stal­tungs­rei­he "Unknown Knowns". Wir wol­len inhä­ren­tes Wis­sen von Krea­tiv- und Kul­tur­schaf­fen­den auf­spü­ren und es Ange­hö­ri­gen ande­rer Bran­chen ver­mit­teln.

8. eCul­tu­re: Mit der Geneh­mi­gung unse­res eCul­tu­re För­der­an­trags wird es uns mög­lich, ein inno­va­ti­ves Digi­tal­pro­jek­te umzu­set­zen und damit unse­re Web­site um eine beson­de­re Funk­ti­on zu ergän­zen. Es wird ein Online-Por­tal für digi­ta­le Kom­pe­ten­zen aus der Krea­tiv­wirt­schaft für vir­tu­el­le Ver­an­stal­tun­gen erstellt.

9. Ideen­rös­te­rei Grim­ma: Als Erfah­rungs­trä­ger konn­te unser Vor­stand Mar­co bei einer Netz­werk­ver­an­stal­tung der Ideen­rös­te­rei Grim­ma als Spea­ker auf­tre­ten. Damit konn­ten wir unser Wis­sen auch an länd­li­che­re Akteur*innen wei­ter­ge­ben und eine stär­ke­re Ver­net­zung zwi­schen Stadt und Land anschie­ben.

 

Die nächs­ten Pro­jek­te ste­hen natür­lich auch schon in den Start­lö­chern. Ihr habt Vor­schlä­ge, was wir in den kom­men­den Mona­ten für euch oder mit euch erar­bei­ten sol­len? Schreibt uns gern eine Nach­richt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.