Neue För­der­richt­li­nie Kul­tur­Er­halt för­dert säch­si­sche Kul­tur­ein­rich­tun­gen in 2022 mit bis zu 100.000€ pro Pro­jekt
9. Juni 2022
Online Umfra­ge zum Kom­pe­tenz­zen­trum der Frei­en Sze­ne
5. Februar 2023

Zur Bele­bung ein­zel­ner Stadt­zen­tren: City­fonds Leipzig gestar­tet

In Leipzig ste­hen für die Stadt­ent­wick­lung von 2023 bis 2025 4,2 Mio. EUR Bun­des­mit­tel bereit. Als Unter­stüt­zungs­an­ge­bot für Gewer­be­trei­ben­de, Insti­tu­tio­nen und Krea­ti­ve wur­de dar­aus nun der City­fonds kon­zi­piert. Durch ihn soll die Attrak­ti­vi­tät Leip­zi­ger Zen­tren (Innen­stadt, Stadt­teil­zen­tren und Magis­tra­len) geför­dert wer­den. Bis zum 31.08.2025 sind ins­ge­samt För­der­mit­tel in Höhe von 950.000 EUR ein­ge­plant. Pro Jahr wer­den 330.000 EUR aus­ge­ge­ben. 

Wenn ihr Pro­jekt­ideen habt in Bezug auf:

  • Akti­vie­rung von Leer­stän­den durch Zwi­schen­nut­zung von Gewer­be­flä­chen
  • Stei­ge­rung der Ange­bots­viel­falt durch Umset­zung indi­vi­du­el­ler Laden­kon­zep­te
  • Stär­kung des Han­dels durch Ver­an­stal­tun­gen mit Magnet­wir­kung
  • Stei­ge­rung der Auf­ent­halts- und Lebens­qua­li­tät durch geeig­ne­te Aktio­nen

sowie

  • Son­der­pro­jek­te, von beson­de­rem städ­ti­schen Inter­es­se

dann könnt ihr ab sofort einen Antrag stel­len, nach­dem ihr euch vom Amt für Wirt­schafts­för­de­rung habt bera­ten las­sen. 

Über die Ein­rei­chun­gen ent­schei­det die City­fonds Jury bestehend aus ver­schie­de­nen Akteur*innen. Über Son­der­pro­jek­te berät ein Fach­aus­schuss des Stadt­rats. Letz­te­re wer­den vor­aus­sicht­lich sel­te­ner geneh­migt. Bei allen Pro­jek­ten gilt, dass sie grund­sätz­lich einen inno­va­ti­ven Ansatz ver­fol­gen soll­ten, aber auch bereits teil­wei­se erprob­te Kon­zep­te wie Popup-Stores denk­bar sind.

Mehr Details zur För­de­rung fin­det ihr im Steck­brief.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert