Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

info@kreativwirtschaft: Künst­ler­so­zi­al­kas­se

28. Oktober 2019 | 14:0016:00

Am 28. Okto­ber 2019 von 14:00 bis 16:00 Uhr lädt das Amt für Wirt­schafts­för­de­rung zu einem Work­shop zur Künst­ler­so­zi­al­kas­se (KSK) in das Basis­la­ger Cowor­king ein.

Für selbst­stän­di­ge Künstler*innen, Publizist*innen und Krea­tiv­schaf­fen­de ist die Ver­si­che­rung in der Künst­ler­so­zi­al­kas­se (KSK) eine attrak­ti­ve Ver­si­che­rungs­form, um in den Schutz der gesetz­li­chen Sozi­al­ver­si­che­rung zu kom­men. Aber wie gelingt das und was muss beach­tet wer­den? Der Work­shop gibt einen Über­blick zu fol­gen­den Fra­gen:

  • Was macht die Künst­ler­so­zi­al­kas­se?
  • Vor­aus­set­zun­gen der Ver­si­che­rung bei der Künst­ler­so­zi­al­kas­se
  • Bei­trä­ge und Berech­nung Jah­res­ar­beits­ein­kom­men
  • Ver­si­che­rungs­be­ginn
  • Aus­nah­men von der Ver­si­che­rungs­pflicht
  • Diver­ses
  • Was tun bei der Ableh­nung von der KSK?

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 20 begrenzt, eine Anmel­dung ist erfor­der­lich und kann unter www.kreativwirtschaft-leipzig.de erfol­gen.

 

Details

Datum:
28. Oktober 2019
Zeit:
14:00 – 16:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Stadt Leipzig, Amt für Wirt­schafts­för­de­rung
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Basis­la­ger Cowor­king Leipzig
Peterssteinweg 14
Leipzig, 04107 DE
Google Karte anzeigen