Verein

Der Verein Kreatives Leipzig e. V. wurde im Sommer 2010 von Selbständigen und Kleinunternehmen der Leipziger Kreativwirtschaft gegründet, um die Vielzahl von Akteuren zu vernetzen, ihnen ein gemeinsames Sprachrohr zu geben und mit gemeinsamen Kräften an der Stärkung des Kreativstandorts Leipzig zu arbeiten.

Der Verein möchte Vernetzung und Austausch fördern, um Synergien zu erzeugen und Kooperation zu vereinfachen und anzuregen. Der Verein fungiert ehrenamtlich und unabhängig (> Satzung).

Kreatives Leipzig e.V. sieht es als seine Aufgabe, die Kreativwirtschaft der Stadtregion Leipzig in der Öffentlichkeit zu vertreten, an den Veränderungen der gesellschaftlichen Strukturen und des Arbeitsmarktes aktiv teilzunehmen und diese nachhaltig mitzugestalten (> Selbstbild).

Alle Unternehmen und Personen, die ihren Lebensunterhalt mit kreativen Leistungen erarbeiten oder den Verein durch ihre Mitgliedschaft unterstützen möchten, sind als Mitglieder gern willkommen (Mail an: ). Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt 30 Euro für nebenberuflich Tätige, 60 Euro für Soloselbstständige, Kleinst- und Einzelunternehmen und mindestens 240 Euro für Firmen. Alternativ können auch einzelne Projekte des Vereins durch Crowdfunding unterstützt werden.

gleichberechtigte Vorstände:

Maria Köhler
(Inhaberin KOKOMA | PR – und Projektmanagment)

Entsendet für den IHK-Ausschuss für Kreativwirtschaft
Entsendet für die Koordinierungstreffen für die Leipziger Kreativwirtschaft

Thomas Wagner
(Inhaber mi-service)
Schatzmeister
entsendeter Vertreter: Vorstand Landesverbandder Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V.

Tom Ritschel
(Inhaber Formenfinder)

Assistenz des Vorstandes:
Frauke Rippin
Kontakt: buero(@)kreatives-leipzig.de